Segelfliegen in Pokweni

Namibia
German English

Probleme mit dem Kontaktformular

In letzter Zeit hatten wir Probleme mit dem Kontaktformular und haben es erstmal rausgenommen. Wir möchten alle, die versucht haben, über das Formular Kontakt mit uns aufzunehmen bitten, sich noch einmal per Mail bei uns zu melden.

Vielen lieben Dank

Aktuelles

Container verschifft (2.2.16)

78-springbock

Österreichischer Rekord (10.1.16)

sebastian

Ausflug zur hohen Düne (28.12.15)

08-hohe-duene

Ein Schönes Weihnachtsfest wünscht das Team von Pokweni

weihnachtsgruesse-baum

Von allem etwas (21.12.15)

07-schoene-wolken

Weltrekord geflogen (5.12.15)

Johann Luyckx hat mit dem 15m Ventus einen Weltrekord von Pokweni aus geflogen und zwar ein Tausender FAI-Deieck mit einer Geschwindigkeit von 149 km/h. Eine Spitzenleistung bei gar nicht so einfachem Wetter, bedingt durch erste Schauerentwicklungen.
Gleichzeitig mit dem Weltrekord war das noch ein belgischer Rekord in der offenen Klasse und ebenso in der 15m-Klasse, außerdem noch ein Afrika-Rekord in der 15m-Klasse.
Neben ganz vielen anderen tollen Flügen bleibt noch das 1000der-Diplom von Wojciech Mackiewicz zu erwähnen.
Ganz herzlichen Glückwunsch!
Hier ein Link zu einem Bericht im OLC: Segelflugszene

Serienweise Superwetter (4.12.15)

09-wolkenbild-mit-fahnen

Phänomenaler Tag in ganz Namibia (30.11.15)

Die Vorhersage ließ es schon ahnen: Über ganz Namibia ein dunkles Braun. So gab es auch am Morgen keine einheitliche Richtung, einige flogen zur "Kante", andere machten sich in den Südosten auf und auch nach Nordosten wurden Strecken gelegt. Überall war die Thermik gut und verläßlich. Die Basis stieg auf über 5000 m und so kamen richtig große Strecken zustande.
Der Blick auf die wunderbare Landschaft vor allem im Bereich des Escarpement war atemberaubend. Ein großes Geschenk!
Sieben Flüge von Pokweni aus waren größer als 1000 km und alle gemeldeten Flüge hatten mehr als 1000 Punkte.
Besonders hervorzuheben ist der Flug von Josef Eder, der ein angemeldetes 1250 Dreieck geflogen ist. Herzlichen Glückwunsch!

Tag mit Namibiawetter (10.11.15)

namibiawetter

Container in Pokweni (20. 10. 15)

Nun kann die neue Saison beginnen. Alle Flieger sind unbeschadet auf der Farm eingetroffen. Wir freuen uns, unsere Gäste begrüßen zu können.Bereits am 30.10.15 finden die ersten Checkflüge statt.

In Namibia angekommen (14. 10.15)

Inzwischen sind die Container in Walvisbai / Namibia angekommen. Jetzt heißt es nur noch entladen und zur Farm gebracht werden.
Dann kann es ganz bald los gehen.

Rekorde anerkannt (20.8.2015)

Kurz vor dem Beginn der neuen Saison in Pokweni sind die 7 Rekorde von Johan Luyckx anerkannt.
Er hat in der letzten Saison insgesamt 7 Rekorde geflogen:
am 20. 12. 14 Belgische Geschwindigkeitsrekorde 300 km Zielrückkehr in der 15-m- und in der offenen Klasse mit 163,52 km/h;
am 6. 1. 15 ebenfalls Belgische Geschwindigkeitsrekorde über 300 km FAI-Dreieck (offene + 15-m-Klasse) mit 162 km/h;
am 7. 1. 15 Geschwindigkeit über 750 km FAI-Dreieck (offene + 15-m-Klasse) mit 156,66 km/h. Dies ist auch ein Kontinentalrekord.
Nach einer Arbeit von 10 Jahren hat Johan inzwischen alle Belgischen Geschwindigkeitsrekorde in der 15-m-Klasse inne.

Herzlichen Glückwunsch!

dsc02077

Ballonfahrt über Pokweni (28.11.14)

ballonfahrt-26
www.litepage.de